Stammbaum:

"Ich bin ein richtiger 'Einspänner', der dem Staat, der Heimat, dem Freundeskreis, ja, selbst der engeren Familie nie mit ganzem Herzen angehört hat, sondern all diesen Bindungen gegenüber ein nie sich legendes Gefühl der Fremdheit und des Bedürfnisses nach Einsamkeit empfunden hat, ein Gefühl, das sich mit dem Lebensalter noch steigert."

Albert Einstein, um 1930; aus: Wie ich die Welt sehe, in Mein Weltbild
 

ALBERT EINSTEINS STAMMBAUM

Der hier gezeigte Stammbaum beginnt bei Albert Einsteins Urgroßeltern Rupert Einstein (1759-1834) und Rebecca Obernauer (1770-1853) und endet mit Einsteins Urenkeln Thomas, Paul, Eduard, Mira und Charles Einstein. Er beinhaltet nur Familienmitglieder, die auf der Website Albert Einstein in the World Wide Web Erwähnung finden und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Ein anderer Zweig in diesem Stammbaum zeigt die Familie Koch. Dieser beginnt mit Julius Koch (1816-1895) und Jette Bernheimer (1825-1886), Albert Einsteins Großeltern mütterlicherseits.

Ausschnitt aus Einsteins Stammbaum

1 Ausschnitt aus Albert Einsteins Stammbaum

 

Albert Einsteins Stammbaum  (ca. 130 kByte)

Acrobat-Reader - Version 5.0 oder höher erforderlich.

Um diese PDF-Datei lesen zu können, benötigen Sie den Acrobat-Reader - Version 5.0 oder höher. 
Wenn Sie nicht über ihn verfügen, so können Sie sich diesen kostenlos herunterladen.

  Externer Link

Adobe Acrobat ist eine registrierte Handelsmarke.
Adobe-Logo mit freundlicher Genehmigung der Adobe Infoline.

Bildnachweis:
Hans-Josef Küpper, Köln: Abb. 1

Literaturnachweis:

   
Hrsg. D. C. Cassidy, M. J. Klein, A. J. Kox, R. Schulmann,
D. Kormos Buchwald, u.a.
The Collected Papers of Albert Einstein, Volume 1-10 Princeton 1987-2006
Hrsg. Hans Eugen Specker

Forschungen zur Geschichte der Stadt Ulm, Band 1
Einstein und Ulm

Ulm 1979
Rudolf Moos Journey of Hope and Despair, Volume 1, Rise and Fall 2010
 

Seitenanfang

 


Copyright © 2000-2013 Hans-Josef Küpper. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum